Menü Schließen

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

  1. Datenschutz – auf einen Blick

Allgemeine Informationen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website und unserer Arbeit. Die folgende Datenschutzerklärung legt dar, wie Just Access e.V. (im Folgenden “Just Access” oder “wir” oder “uns” oder die “NGO” genannt) Ihre personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Website (justaccess.de) nutzt und schützt.

Personenbezogene Daten sind Daten, durch die Sie (“Nutzer”) individuell identifiziert werden können. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der Datenschutzgesetze der Europäischen Union, d.h. die Datenschutz-Grundverordnung der EU (im Folgenden “GDPR”).

Bitte beachten Sie, dass die nachfolgend ausgeführten Bestimmungen der Datenschutzerklärung nur für die Nutzung und den Zugriff auf unsere Website unter der Domain “just-access.de” gelten und sich nicht auf andere Websites Dritter erstrecken, die von unserer Website aus verlinkt werden. Die Definition und Auslegung von Begriffen wie “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung” entspricht deren Definitionen in Art. 4 GDPR.

Just Access setzt sich sehr für den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten ein und ergreift alle notwendigen und angemessenen Maßnahmen, um die Vertraulichkeit Ihrer Daten bei jeder Nutzung oder jedem Zugriff auf unsere Website zu schützen.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist für die Datenerhebung auf dieser Website verantwortlich?

Die Website von Just Access e. V. (just-access.de), vertreten durch Dr. Mark Somos, erhebt die Daten. Weitere Kontaktdaten können Sie unter “Informationen zur verantwortlichen Stelle”, sowie im Legal Disclaimer dieser Website abrufen.

Wie erheben wir Ihre Daten?

Wir erheben Daten die Sie uns mitteilen, z.B. indem Sie uns eine E-Mail schicken, die Ihre Daten enthält.

Andere Daten werden automatisch durch unsere IT-Systeme erfasst, sobald Sie unsere Website besuchen. Dies sind insbesondere technische Daten (z.B. Internet-Browser, Software, Zugriffszeiten). Diese Daten werden automatisch erhoben wenn Sie unsere Website besuchen.

Wofür verwenden wir Ihre Daten?

Die Daten werden erhoben, um eine fehlerfreie Website zu gewährleisten. Eine Analyse Ihres Nutzerverhaltens erfolgt nur in anonymisierter Form. Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, verwenden wir Ihre Daten, um Ihre Anfrage zu beantworten.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten. Ferner haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an uns wenden. Bitte nutzen Sie die unter der Rubrik “Informationen zur verantwortlichen Stelle” sowie im Impressum dieser Website angegebenen Kontaktdaten. Daneben haben Sie das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Zusätzlich haben Sie das Recht unter bestimmten Voraussetzungen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken. Einzelheiten hierzu finden Sie unter dem Abschnitt “Recht auf Einschränkung der Verarbeitung”.

  1. Allgemeine Informationen und Pflichtangaben

Schutz Ihrer Daten

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website nutzen, werden personenbezogene Daten verarbeitet. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie individuell identifiziert werden können. Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir verarbeiten und wie wir sie nutzen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet, auch bei verschlüsselter Kommunikation, Sicherheitslücken aufweisen kann. Just Access ergreift daher alle notwendigen und angemessenen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass alle Ihre Daten geschützt sind und dass Sie beim Besuch und der Nutzung der Website ein optimales Erlebnis haben.

Informationen zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

        Just Access e. V. NGO

        Dr. Mark Somos

        Hauptstr. 25, 69117 Heidelberg, Germany

        E-mail: contact@just-access.de

Die verantwortliche Stelle ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o.ä.) entscheidet.

Ihre Rechte

Einwilligung in die Datenverarbeitung widerrufen

Oft sind bestimmte Datenverarbeitungen nur mit Ihrer ausdrücklichen und freiwilligen Zustimmung möglich. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Datenverarbeitung, die vor dem Widerruf der Einwilligung stattgefunden hat, bleibt rechtmäßig.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die GDPR sieht Art. 77 GDPR das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, insbesondere in dem Mitgliedstaat des gewöhnlichen Aufenthalts, des Ortes der Beschäftigung oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes. Das Beschwerderecht gilt unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Gemäß Art. 20 GDPR haben Sie das Recht, die personenbezogenen Daten, die wir aufgrund Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrages automatisiert verarbeitet haben, in einem gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder dass ein Dritter sie erhält. Sofern Sie die direkte Übermittlung der Daten an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen verlangen, wird dies, soweit technisch machbar, durchgeführt.

SSL/ TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, z.B. Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Betreiber unserer Website senden, verwendet unsere Website eine Secure Sockets Layer (SSL)- bzw. Transport Layer Security (TLS)-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie an der Adresszeile des Browsers, die von “http://” auf “https://” wechselt, und an dem Schloss-Symbol in der Adresszeile des Browsers.

Wenn die SSL- oder TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung und Berichtigung

Sie haben jederzeit das Recht, im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen, unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung zu erhalten, sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung der betreffenden Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der Kontaktmöglichkeiten angegeben im Abschnitt “Informationen zur verantwortlichen Stelle” sowie im Impressum dieser Website an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 18 GDPR zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Abschnitt “Informationen zur verantwortlichen Stelle” sowie im Impressum unserer Website angegebenen Kontaktmöglichkeit an uns wenden. Sie haben in den folgenden Fällen das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung:

– Wenn Sie die Richtigkeit der gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir Zeit, um diese zu prüfen. Während dieser Zeit haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

– Sofern die Datenverarbeitung unrechtmäßig war oder ist, haben Sie das Recht, anstatt der Löschung der Daten die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen.

– Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie aber diese brauchen zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, haben Sie das Recht, anstelle der Löschung der Daten die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen.

– Sofern Sie von Ihrem Widerspruchsrecht nach Art. 21 Abs. 1 GDPR Gebrauch machen, wird geprüft, ob Ihr Interesse unser Interesse überwiegt. Solange dies nicht geprüft ist, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Datenverarbeitung zu verlangen.

Sofern Sie die Datenverarbeitung eingeschränkt haben, werden Ihre personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Speicherung, nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet.

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Hiermit wird die Nutzung der im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

3. Datenerhebung durch uns Cookies

Die Website verwendet so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert.

Es gibt hauptsächlich zwei Arten von Cookies:

– „First-Party-Cookies“ sind Cookies, die direkt vom Betreiber der Website an Ihren Computer gesendet werden, und oft verwendet werden, um Ihren Computer bei einem erneuten Besuch der Website wiederzuerkennen und sich an Ihre Präferenzen zu erinnern, während Sie auf der Website surfen. Dies sind im Grunde unsere Cookies.

– „Third-Party-Cookies“ werden von einem Dienstanbieter im Auftrag des Website-Betreibers gesetzt und können von diesem verwendet werden, um Ihren Computer zu erkennen, wenn Sie andere Websites besuchen. Cookies von Drittanbietern werden meist für Website-Analysen oder Werbezwecke verwendet.

Unsere Website verwaltet wesentliche First-Party-Cookies mit Hilfe eines Plugins namens Cookie Notice for GDPR & CCPA. Während der Nutzung unserer Website haben Sie die Möglichkeit, nicht-funktionale Third-Party-Cookies abzulehnen oder Ihre Zustimmung zu widerrufen, wenn Sie sich zu irgendeinem Zeitpunkt für deren Annahme entscheiden.

Die Speicherung der Daten der funktionalen Cookies ist in beiden Fällen, angenommen und abgelehnt, auf einen Monat festgelegt und ihre Löschung wird durch das Plugin verwaltet.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie vor dem Setzen von neuen Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.

Cookies, die für die Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f GDPR gespeichert. Der Betreiber dieser Website hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies, um die fehlerfreie und optimierte Bereitstellung seiner Dienste zu ermöglichen.

Just Access hat keinen Einfluss auf die Veröffentlichung von Cookies Dritter. Bitte besuchen Sie die Website des jeweiligen Drittanbieters, wenn Sie mehr über diese erfahren möchten.

Server-Log-Dateien

Der Dienstanbieter der Seite erhebt und speichert Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

– Browsertyp und Browserversion

– verwendetes Betriebssystem

– Referrer-URL

– Hostname des zugreifenden Rechners

– Uhrzeit der Serveranfrage

– IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erhebung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f. 1 lit f. GDPR. Der Betreiber dieser Website hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Website technisch fehlerfrei darzustellen und zu optimieren. Zu diesem Zweck müssen Server-Log-Dateien erhoben werden.

Anfrage per E-Mail und Telefon

Wenn Sie per E-Mail oder Telefon Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre Anfrage sowie die sich daraus ergebenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage gespeichert und verarbeitet. Wir geben diese Daten nicht ohne Ihre Zustimmung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b GDPR, wenn Ihre Anfrage im Zusammenhang mit der Erfüllung eines Vertrages steht oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen anderen Fällen erfolgt die Verarbeitung auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a GDPR) und/oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f GDPR).

Die von Ihnen per Kontaktanfrage an uns übermittelten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben hiervon unberührt.

Veröffentlichungen auf unserer Website

Wenn Sie Beiträge auf unserer Website veröffentlichen, speichern und veröffentlichen wir Ihren Namen, Ihre institutionelle Zugehörigkeit sowie Informationen über Ihren beruflichen Hintergrund.

Diese Veröffentlichung dient der Information der Leser, der Kontaktaufnahme mit dem Autor und der Klärung der wissenschaftlichen Verantwortung für den Beitrag.

Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f GDPR. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Darstellung der Inhalte nach den Grundsätzen guter wissenschaftlicher Praxis, wozu auch die Darstellung der Autorenschaft für wissenschaftliche Beiträge gehört.

4. Datenerhebung durch Dritte

Wenn nicht an anderer Stelle in dieser Datenschutzerklärung erwähnt, darf unsere Website aggregierte Nutzerdaten nur in dem Umfang an ihre Drittpartner weitergeben, der erforderlich ist, damit diese Drittpartner die Dienste ausführen können, die sie den Nutzern der Just Access-Website anbieten.

Google Fonts

In unserem Internetauftritt setzen wir Google Fonts zur Darstellung externer Schriftarten ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active, garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts.

Durch die bei Aufruf unseres Internetauftritts hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Darstellung der Schrift zu übermitteln ist.

Informieren Sie sich vor der Nutzung dieser Website über die Datenschutzbestimmungen von Google (www.google.de/intl/de/policies/privacy/). Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Google finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google (www.policies.google.com/privacy?hl=de). Auf der Google-Datenschutzseite können Sie auch Ihre Einstellungen ändern, um Ihre Daten zu verwalten und zu schützen.

5. Links zu anderen Websites

Wir verlinken Websites anderer Anbieter (Dritter), die nicht mit uns verbunden sind. Wenn Sie diese Links anklicken, hat der Anbieter keinen Einfluss mehr darauf, welche Daten von diesen Dritten erhoben und genutzt werden. Nähere Informationen zur Datenerhebung und Datennutzung finden Sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Dritten. Da die Erhebung und Verarbeitung von Daten durch Dritte außerhalb unseres Einflussbereiches liegt, können wir hierfür keine Verantwortung übernehmen.

6. Änderung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit oder ohne vorherige Ankündigung zu aktualisieren oder zu ändern. Sollte für eine bestimmte Änderung Ihre Zustimmung erforderlich sein, werden wir diese einholen. Wir werden die geänderte Version der Datenschutzrichtlinie ebenfalls an dieser Stelle veröffentlichen. Wenn Sie unsere Website erneut besuchen, lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung erneut.


Diese Datenschutzerklärung lehnt sich an das Muster von e-recht24.de und die Musterdatenschutzerklärung der Kanzlei Weiß & Partner an.